Unser Verein

 Im Imkerverein Gottleubatal e.V., gegründet 1875, werden derzeit von ca. 15 Mitgliedern rund 200 Völker in verschiedenen Betriebsweisen betreut.

Der Verein gehört dem Landesverband Sächsischer Imker e.V. als Mitglied an und ist damit dem Deutschen Imkerbund e.V. angeschlossen.

 

Unser Vereinsgebiet ist weitläufig und erstreckt sich von Pirna über Cotta nach Friedrichswalde-Ottendorf und die Ortschaften der Gemeinde Bahretal bis nach Berggießhübel und Bad Gottleuba. Außerdem sind auch die Ortschaften Breitenau und Rosenthal-Bielatal vetreten.

 

Jung und Alt im Verein legen Wert auf ein geselliges Miteinander sowie Informations- und offenen Erfahrungsaustausch. Außerdem schätzen wir den Kontakt mit dem umliegenden Imkervereinen, um uns noch besser für die Interessen der Imkerei stark zu machen.
Im Stammlokal „Café 1A“ in Berggießhübel finden regelmäßig unsere Vereinssitzungen statt.
Besonders die Nachwuchsförderung liegt dem Verein am Herzen - Anfänger oder Interessierte sind herzlich eingeladen am Vereinsleben teilzunehmen und finden für den Start den „richtigen“ Paten oder Patin.
Wer neugierig ist oder sich einfach nur informieren möchte, kann sich gern mit dem Vorstand in Verbindung setzen.